Jetzt Anrufen
Auestrasse 9C, 67346 Speyer
06232 687 52 00
MO 8-20 Uhr
DI 8-13 / 14-20 Uhr
MI 8-20 Uhr
DO 8-13 / 14-20 Uhr
FR 8-20 Uhr
SA 9-14.30 Uhr
SO 8.30-12.30 Uhr

Johannisbeeren enthalten sehr viel Vitamin C – vier Mal mehr als Zitronen. Außerdem Zitronensäure, Kalium, Petkine und Gerbstoffe. Daher zählen Johannisbeeren zu den gesündesten Beeren, denn ohne Vitamin C kann unser Körper kein Noradrenalin produzieren. Dieser Botenstoff hilft, das Fett aus den Fettzellen herauszulösen, damit der Organismus leichter darauf zugreifen kann.
Vitamin C steuert außerdem die Produktion von L-Carnitin, das für die Fettverbrennung in den Muskeln benötigt wird. Auch die Kalorienkiller-Mineralstoffe Magnesium sowie Kalium und Eisen lassen das Fett schmelzen. Die unverdaulichen Pflanzenfasern sorgen nicht nur für eine schnelle, lang anhaltende Sättigung und helfen so, das Gewicht zu regulieren. Sie senken auch den Cholesterin- und Blutzuckerspiegel und fördern die Verdauung, sind entzündungshemmend, wundheilend, durchblutungsfördernd, antibakteriell, blutdruck- und blutzuckerregulierend.

Die schwarzen Beeren enthalten zudem den zehnfachen Gehalt an Anthocyanen (sekundäre Pflanzenstoffe): die schwarzen Farbpigmente haben viele gesunde Wirkungen – unter anderem wehren sie zellschädigende Sauerstoffradikale ab, senken vermutlich das Risiko für bestimmte Krebsarten sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und stärken das Immunsystem. Auch bei diesen Stoffen liegen die Schwarzen vorn: sie enthalten etwa zehn Mal so viel Anthocyane wie die rote Sorte.

Schnuppern Sie doch einfach mal bei uns rein – wir freuen uns über jedes neue Gesicht. Machen Sie sich selbst ein Bild – kostenlos!

JETZT PROBETRAINING VEREINBAREN!